Wie sich
360° Berlin
anfühlen.

Wenn aus Schöneberg und Tiergarten SCHOENEGARTEN wird.

Im Norden Tiergarten, im Süden Schöneberg und in der Mitte: SCHOENEGARTEN.

An der Schnittstelle dieser beiden Berliner Ortsteile entsteht ein neues Quartier, das die Vorteile und Qualitäten der gewachsenen Bezirke in sich vereint. Die zentrumsnahe Lage wird gerade neu entwickelt und entdeckt. Galerien und Szene-Lokale schießen aus dem Boden. Tiergarten, ein Teil von Berlin-Mitte, ist vor allem eines: grün. 210 Hektar Wald und Wiese – und das direkt neben dem Regierungsviertel. Schöneberg besticht durch Authentizität, trubelige Lebendigkeit sowie die Nähe zu den besten Shoppingmeilen der Stadt. Der innerstädtische Bezirk ist eines der beliebtesten Wohnviertel Berlins. Wenn diese zwei Bezirke aufeinandertreffen, finden sie ihre neue Mitte – ebenso wie die Bewohner des identitätsstiftenden Ensembles SCHOENEGARTEN.

Wo Kiez und Szene zu Hause sind.

Einen perfekten Tag zu verbringen, ist in der vielfältigen Nachbarschaft von SCHOENEGARTEN ganz einfach: Er beginnt mit einer leckeren Mélange im Café Einstein, dem wohl schönsten Wiener Kaffeehaus außerhalb Wiens. Eine Shoppingtour führt je nach Vorliebe in die Mall of Berlin oder zum Kurfürstendamm, wo KaDeWe und Luxus-Boutiquen zum Flanieren einladen. Im „Bikini Berlin“ gibt es eine lebendige Gastro-Szene. Naturliebhaber spazieren durch den Tiergarten, urbane Kosmopoliten streifen über den Potsdamer Platz oder entdecken die Kunstgalerien in den Mercator Höfen. Und abends? Vielleicht ein Dinner im Panama oder Facil, bevor man in der Victoria Bar den perfekten Tag ausklingen lässt.

Überzeugen Sie sich selbst von der Lage.

Klicken Sie auf die Kategorien, um eine Umkreissuche auszulösen.

Kontakt