Die Wohnungen

Gute Architektur zieht sich konsequent bis ins Innere eines Gebäudes. In SCHŒNEGARTEN warten hinter den Fassaden außergewöhnliche Wohnwelten – in Form von 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit intelligenten Grundrissen. Großzügige 
Wohn-Ess-Bereiche werden durch private Rückzugsräume optimal ergänzt. Für ein erhabenes Raumgefühl sorgen die hohen Decken mit einer lichten Raumhöhe von 2,85 bis 3,10 Metern.

Wohneinheitenliste

Wie stilvoll das
Entree empfängt.

Beim Betreten von SCHŒNEGARTEN zeigt sich eine neue Welt voller Design. Charakteristisch sind die repräsentativen Entrees. Jedes einzelne Treppenhaus überrascht mit seiner eigens kreierten und auf die Außenfassade abgestimmten Lobby-Variante – mit edler Interior-Ausstattung und fein ausgewählten Materialien.

Zur Ausstattung

Wie SCHŒNEGARTEN
schöne Gärten bekommt.

SCHŒNEGARTEN – der Name ist Programm. Der rund 1.500 Quadratmeter große Innenhof bekommt eine naturnahe Gestaltung, ganz so, als wäre er ein natürlich gewachsener Garten. Ein Mix aus heimischen Pflanzen ergibt ein abwechslungsreiches Bild: Größere Solitäre wie eine Kornelkirsche oder der Haselnuss wachsen zwischen niedrigeren Sträuchern, Gräsern und Blumen. Schattige Bänke laden die Bewohner zum Verweilen oder Urban Gardening ein.

Neben dieser Gartenoase hat auch der äußere Hof mit seinen Zugängen zu den Häusern, den Fahrrad-Abstellplätzen und schönen Grünflächen das Potenzial zum Lieblingsplatz!

Zur Architektur